Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Immunglobulin E (IgE)-Antikörper

Es gibt unterschiedliche, im Blut zirkulierende Antikörper im menschlichen Körper. Antikörper gehören zur Gruppe der sog. Immunglobuline, die sich je nach Funktion und Struktur in verschiedene Klassen unterteilen lassen.

Wie wirken Immunglobulin E (IgE)-Antikörper?

Die meisten Immunglobuline dienen der Abwehr von Infekten. Bei Allergien werden sog. Immunglobuline des Typs „E“ produziert. Die IgE-Antikörper unterscheiden sich untereinander und zwar je nachdem, gegen welche Allergene sie gerichtet sind. Moderne Tests können diese Strukturunterschiede der Antikörper sehr genau differenzieren und erlauben so den Rückschluss, gegen welche Allergene die Antikörper gerichtet sind.

Verwandte Themen:

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse ein.

* Pflichtfelder