Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Kurzerklärung

Vitamin D

Vitamin D regelt im Körper diverse Stoffwechselsysteme, vor allem den Kalziumhaushalt.

Beschreibung für: Vitamin D

Normale Vitamin-D-Spiegel im Blut sichern den Aufbau und Erhalt gesunder Knochenstrukturen. Ein Mangel ist gefährlich und kann zur Osteoporose und vermehrten Knochenbrüchen führen. Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D hat aber auch andere Vorteile: Damit sinkt das Risiko, an Brust- bzw. Prostatakrebs oder an Depressionen zu erkranken, außerdem werden die Leistungsfähigkeit der Muskeln sowie die Infektabwehr gestärkt.

Vitamin D wird in der Haut durch Sonneneinstrahlung gebildet. In unserem norddeutschen Alltag erreichen wir in der Regel nicht die erforderliche Sonnenlichtdosis, um einen ausreichenden Vitamin-D-Spiegel zu erhalten. Das gilt nicht nur für die Wintermonate, sondern auch für den Sommer: Dann verhindert meist der gegen Hautkrebs und Hautalterung sinnvolle UV-Schutz (Sonnencreme) eine ausreichende Vitamin-D-Bildung. Selbst durch eine ausgewogene Ernährung ist ein optimaler Vitamin-D-Spiegel kaum zu erzielen.

Sie sollten Ihren Vitamin-D-Spiegel kennen – auch bei völligem Wohlbefinden. Da ein Test schnell und zuverlässig nachweist, ob Ihr Vitamin-D-Spiegel normal ist oder nicht, können Sie unverzüglich handeln.

Referenzbereich:

30-100 µg/l

Unser(e) Test(s) zu diesem Thema:

Osteoporose

Vitamin-D-Spiegel

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder