Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Kurzerklärung

Stoffwechselerkrankungen

Stoffwechselerkrankungen kommen außerordentlich häufig vor und können sehr unterschiedliche Prozesse des menschlichen Körpers betreffen.

Beschreibung für: Stoffwechselerkrankungen

Beispiele sind der Kohlenhydrat-Stoffwechsel beim Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), der Aminosäuren-Stoffwechsel bei Phenylketonurie sowie der Fett-Stoffwechsel bei verschiedenen Formen der Hypercholesterinämie. Die moderne Labormedizin ist in der Lage, die jeweiligen Stoffwechselerkrankungen laborchemisch zu erfassen und das Ausmaß der Störung zu bestimmen. Da viele (insbesondere die angeborenen Störungen) eine genetische Ursache haben, können auch humangenetische Untersuchungen (Nachweis von bestimmten Mutationen im Erbgut) sinnvoll sein. Generell basiert eine rationale und rationelle Diagnostik auf einer genauen ärztlichen Beurteilung. Im Medizinischen Labor am Stephansplatz können Sie sich schnell und einfach auf Diabetes mellitus testen lassen.

Unser(e) Test(s) zu diesem Thema:
 

Test Schilddrüsenunterfunktion

Diabetes Test

Basis-Check

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder