Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Kurzerklärung

Blutbild

Das Blutbild ist eine Untersuchungsmethode aus der Labormedizin.

Beschreibung für: Blutbild

Auch im Mein Direktlabor erstellen wir täglich viele Blutbilder. Sie liefern Informationen über die Menge der vorhandenen roten Blutkörperchen (Erythrozyten), weißen Blutkörperchen (Leukozyten) und Blutplättchen (Thrombozyten). Anhand der Menge und Zusammensetzung dieser Bestandteile kann ein Hinweis auf verschiedene Erkrankungen erhalten werden. Man unterscheidet zwei Arten von Blutbildern: das kleine und das große Blutbild.

Das kleine Blutbild gibt eine Aussage über die Anzahl der verschiedenen Blutkörperchen (Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten). Über die Beschaffenheit der Erythrozyten (rote Blutkörperchen), des Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) und des Hämatokrit (Anteil der zellulären Blutbestandteile) kann unter anderem eine grobe Aussage zu einer möglichen Anämie (Blutarmut), Blutungsneigung oder Entzündung gemacht werden.

Beim großen Blutbild wird das kleine Blutbild um die genaue Untersuchung der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) erweitert. Es wird ein sogenanntes Differentialblutbild angefertigt, in dem festgestellt wird, aus welchen Untergruppen sich die Leukozyten zusammensetzen. Anhand dieser Werte kann eine Aussage zu Infektionen und zur regelrechten Blutbildung erfolgen. Unser(e) Test(s) zu diesem Thema:

Basis-Check

Herz-Kreislauf-Check

Sport-Check-Up

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder