Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Kurzerklärung

Hämorrhoiden

Unter Hämorrhoiden versteht man schwammartige Verdickungen eines Gefäßpolsters im Enddarm, das dazu dient, den After abzudichten.

Beschreibung für: Hämorrhoiden

Sind diese vergrößert und sinken nach unten, bereiten sie häufig Beschwerden wie Schmerzen am After, Juckreiz und blutigen Stuhl. Man spricht von einem Hämorrhoidalleiden. Es betrifft nach Expertenschätzungen etwa die Hälfte der über 50-Jährigen, und zwar Männer häufiger als Frauen. Risikofaktoren für das Hämorrhoidalleiden bilden u.a. eine ballaststoffarme Ernährung und das damit verbundene Leiden an häufigen Verstopfungen sowie mangelnde Bewegung und Übergewicht.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder