Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Kurzerklärung

Gicht

Gicht (Hyperurikämie) ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der sich Harnsäurekristalle in Gelenken, Sehnen oder der Haut ablagern und zu starken Gelenkschmerzen führen.

Beschreibung für: Gicht

Gicht wird oft als „Wohlstandskrankheit“ bezeichnet, da sie u.a. durch ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht begünstigt wird. Sie betrifft v.a. Männer. Es gibt aber auch andere Ursachen (z.B. nach Chemotherapie). Entsteht Harnsäure als Abbauprodukt von Purinen (Baustein von Nukleinsäuren), wird diese v.a. über die Niere ausgeschieden. Ist die Ausscheidung gestört, kann es v.a. nach einer besonders purinreichen Mahlzeit (Fleisch, Innereien) oder reichlichem Alkoholkonsum zur Harnsäureanreicherung im Blut kommen. Die anschließende Bildung und Ablagerung von Harnsäurekristallen in Gelenken und Geweben lösen einen sog. Gichtanfall aus. Typische Symptome sind starke Schmerzen im Gelenk, das stark gerötet, geschwollen und heiß ist. Begleitet wird dies von Entzündungszeichen wie Fieber. Eine chronische Gicht mit Gelenkzerstörungen, Nierensteinen und -schäden entwickelt sich, wenn mehrere Anfälle abgelaufen sind. Das Gichtrisiko kann über eine Messung des Harnsäure-Spiegels abgeschätzt werden.

Unser(e) Test(s) zu diesem Thema:
 

Basis-Check

Übergewicht

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder