Besser verstehen, mehr wissen

In unserem Lexikon finden Sie detaillierte Informationen zu den wichtigsten Begriffen rund um die Labormedizin – so umfassend wie nötig und so verständlich wie möglich. Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Natrium

Natrium gehört zu den sogenannten Elektrolyten (in Körperflüssigkeiten gelöste Salze). Der Natrium-Wert steht im engen Zusammenhang mit dem Wasserhaushalt im Körper.

Referenzbereiche für Natrium

Die Gründe für Abweichungen können sehr unterschiedlich sein, z.B. Folge von starkem Durchfall und/oder Erbrechen, Nierenerkrankungen, Medikamenteneinnahme oder hormoneller Dysregulation (Fehlsteuerung).

Referenzbereich (Bereich zwischen Soll- und Grenzwert)
- für Erwachsene: 135-145 mmol/l

Verwandte Themen:

Passende Tests:

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse ein.

* Pflichtfelder