Engl
Haben Sie die Corona-Infektion bereits durchgemacht?

Die Coronavirus-Pandemie führt neben radikalen Maßnahmen zur Eindämmung des Erregers auch zu Angst und Verunsicherung in der Bevölkerung. Da die Infektionskrankheit COVID-19 bei der großen Mehrheit der Menschen harmlos verläuft, unterbleibt in vielen Fällen die Labordiagnostik zum Nachweis der Erkrankung. Daher ist mit einer hohen Dunkelziffer zu rechnen.

Ob Sie wahrscheinlich bereits früher mit dem Coronavirus infiziert waren, können wir mit einem einfachen Bluttest feststellen.

Wichtiger Hinweis: Die Standorte von „Mein Direktlabor“ erfüllen nicht die notwendigen Voraussetzungen für die Abklärung einer akuten Infektion mit dem Coronavirus. Corona-Tests (PCR-Tests) werden daher in den Standorten nicht durchgeführt. Falls Sie aktuell COVID-19 Symptome haben, suchen Sie unser Labor bitte nicht auf!

Vorteile auf einen Blick:
  • Nachweis von Antikörpern bereits 4 Wochen nach möglichem Infektionsereignis
  • Qualitätsgesicherter Antikörpertest durch renommiertes Labor und ärztliche Befundung
  • Blutentnahme ohne lange Wartezeit
  • Ergebnis in der Regel innerhalb von 12-24 Stunden erhältlich
  • Keine umständliche und fehlerträchtige Eigenblutentnahme wie bei Selbsttests

Wann kann es sinnvoll sein sich auf Antikörper gegen das Coronavirus testen zu lassen?

Trifft eines dieser Kriterien auf Sie zu, kann ein Corona-Antikörpertest bei Ihnen sinnvoll sein:

• Sie hatten vor 4 Wochen oder länger zurückliegend COVID-19 Symptome, bei Ihnen wurde jedoch keine PCR-Testung auf eine akute Infektion durchgeführt oder der PCR-Test war negativ. Aktuell sind Sie symptomfrei.
• Sie hatten vor 4 Wochen oder länger zurückliegend akute Atemwegssymptome und Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall, eine PCR-Testung erfolgte jedoch nicht. Aktuell sind Sie symptomfrei.

Vor dem Antikörpertest ist ein ausführliches persönliches Gespräch mit einem unserer Ärzte möglich. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Antikörpertests kommen zum Einsatz, wenn bereits eine Immunreaktion auf den Erreger erfolgt ist. Antikörper gegen das Coronavirus (Antikörper gegen SARS-CoV-2) lassen sich in der Regel ca. 4 Wochen nach einer Infektion nachweisen. Hatten Sie Kontakt zu einer mit COVID-19 erkrankten Person, können wir also bereits 4 Wochen später mittels Bluttest feststellen, ob eine Infektion stattgefunden hat. Falls bei Ihnen Beschwerden aufgetreten sind, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten, ist ein Corona-Antikörpertest bereits ab der 3. Woche nach Symptombeginn aussagekräftig.

Der Test ist nicht zum Nachweis einer akuten Infektion mit dem Coronavirus geeignet. Sollten Sie aktuell Symptome und den Verdacht auf eine Erkrankung mit COVID-19 haben, wenden Sie sich bitte an das zuständige Gesundheitsamt oder rufen Sie die 116117 an. Suchen Sie uns bitte nicht auf!

Das Coronavirus wird von Mensch zu Mensch als Tröpfcheninfektion beim Niesen, Husten oder Sprechen übertragen. Der Krankheitsverlauf bei einer Infektion ist sehr unterschiedlich. Bei 20-50% der Betroffenen verursacht das Virus keine Symptome. 80% der Erkrankungen sind darüber hinaus nur durch milde bzw. moderate Beschwerden gekennzeichnet. Typische Symptome sind:

• Fieber
• Husten
• Kurzatmigkeit
• Muskel-/ Gelenkschmerzen
• Halsschmerzen
• Kopfschmerzen

Ca. 20% der Erkrankten entwickeln jedoch schwere Verläufe mit Atemnot bis hin zu Lungenversagen. Personen ab etwa 50-60 Jahren, Raucher und Personen mit bestimmten Vorerkrankungen (z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankung, Diabetes mellitus, geschwächtes Immunsystem, Krebserkrankung) sind besonders gefährdet.

Ob Sie gegen das Coronavirus eine Immunantwort entwickelt haben, lässt sich durch eine einfache Blutprobe prüfen. Die Probengewinnung erfolgt mittels Blutentnahme (aus einer Vene).

Von den aktuell angebotenen „Schnelltests“ zum Nachweis von Antikörpern gegen das Coronavirus wird abgeraten, da diese Tests aktuell nicht zuverlässig sind.

Werden bei Ihnen Antikörper gegen das Coronavirus nachgewiesen, haben Sie wahrscheinlich die Infektion bereits durchgemacht.

Zeitplan:

Ihr Corona-Antikörpertest-Ergebnis erhalten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden.



Checkliste:

Bitte kommen Sie nur zu uns, wenn Sie aktuell keine COVID-19 Symptome aufweisen!



Kosten:

Antiköper gegen SARS-CoV-2 (Corona-Antikörper): 20,11 €*
Zuzüglich Blutabnahme/Auslagen: 9,55 €*
Ärztliche Beratung: ab 10,72€

Die genannten Preise beziehen sich auf das Labor Stephansplatz in Hamburg. Die Preise anderer Labore können ggf. abweichen.



Zur Preisliste aller Leistungen

Die Kosten werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt.

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat kostenlos über folgende Themen: Gesundheit und Vorsorge, Ernährung und Nährstoffe & Labormedizin und –diagnostik. Als Dankeschön für Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Übersicht der empfohlenen Vorsorge-Untersuchungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte Ihre E-Mailadresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen ein. 

Diese Daten benötigen wir, damit wir Sie in unserem Newsletter persönlich ansprechen können. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder